single-produktionen.php

Tankstelle des Glücks (360° VR-Musikvideo)

Brille auf und ab geht’s! Der User steigt in den goldenen Oldtimer von Friedrich Liechtenstein, macht es sich auf dem ledernen Beifahrersitz bequem und startet eine Spritztour durch die Hauptstadt. Ein virtuelles Erlebnis, bei dem der User in das fantastische Universum Friedrich Liechtensteins eintaucht!

Jetzt in der ARTE VR APP, auf arte.tv/tankstellen und bei Youtube:

Synopsis

Brille auf und ab geht’s! Der User steigt in den goldenen Oldtimer von Friedrich Liechtenstein, macht es sich auf dem ledernen Beifahrersitz bequem und startet eine virtuelle Spritztour durch die Hauptstadt, die ein ein wahres Spektakel am Wegesrand bereit hält. Ein VR-Musikvideo zum Miterleben und Entdecken! Friedrich Liechtenstein schaltet das Autoradio an, und der Song „1000 Liter“, Opener der TV-Serie "Tankstellen des Glücks", schallt aus den Lautsprechern. „Ich muss noch tausend Liter tanken, bin noch immer nicht am Ziel...“ singt Liechtenstein während der Fahrt mit dem User, der das musikalische Roadmovie in einem 360°-Rundumblick erlebt. Wenn sich der Kopf in alle Richtungen dreht, entdeckt der User am Wegrand weitere Überraschungen: Tänzer, Chöre und Jongleure machen aus der Reise ein Orchester von Zufälligkeiten. Die Spritztour endet, klar, an einer Tankstelle! Der User kommt dem Entertainer ganz nah, er ist mitten im Universum des Meisters. Nimmt er seine Virtual-Reality-Brille ab, erwacht er wie aus einem verrückten Traum: Die Reise ist zu Ende.

Trailer & Bilder

Termine

Transivania International Film Festival
3. June 2017
00:00 uhr
Tankstelle des Glücks (360°)
15319
1. January 1970
00:00 uhr
Tankstelle des Glücks (VR-Musikvideo)
Docville Documentary Film Festival
24. September 8924
22:48 uhr
Tankstellen des Glücks (Case Study)
ARTE
15. May 2016
00:50 uhr
Berlin Live: Friedrich Liechtenstein (Konzert)
History Channel
17. April 2016
05:50 uhr
Tankstelle des Glücks 360° VR Musikvideo (Showcase)
Media Convention
1. April 2016
12:45 uhr
Tankstelle des Glücks (Launch 360° VR-Musikvideo)
Media Convention
1. January 1970
00:00 uhr
Tankstellen des Glücks (Showcase)

Pressestimmen

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 09.04.2017
"Der Clip 'Tankstelle des Glücks' zeigt exemplarisch, wie VR funktionieren kann: Als Zuschauer sitzt man scheinbar neben dem singenden und einen direkt antextenden Liechtenstein auf dem Beifahrersitz seines goldenen Mercedes und rollt durch Berlin, vorbei an der Schaubühne und winkenden Cheerleadern. Ein paar Minuten lang wird das Leben noch überzeugender zum Musical, als wenn man mit Musik in den Kopfhörern durchs wahre Leben swingt."

Credits

Konzept und Producer: Tanja Schmoller, Meike Wenthe, Georg Tschurtschenthaler
Regie: Uwe Flade
Bildgestaltung: Christian Möller
Ton und Sounddesign: Johannes Hampel
Postproduktion: Philipp Wenning
Stitching Artist: Jessica Zippel
Produzent: Christian Beetz
Co-Produktion: INVR.SPACE / Sönke Kirchhof
Redaktion ZDF: Olaf Grunert
Redaktion ARTE: Kay Meseberg, Alexander Knetig

Partner

Kooperation

Koproduktion

Ansprechpartner / Produced by

gebrueder beetz filmproduktion Berlin
Heinrich-Roller-Straße 15
10405 Berlin
E-Mail:berlin@gebrueder-beetz.de
Tel:+49 (0) 30 695 669 10
Fax:+49 (0) 30 695 669 15