single-produktionen.php

Wir Geiseln der SS

Am 26. April 1945 verlässt ein schicksalhafter Zug von Gefangen der SS das KZ Dachau. Es sind die wichtigsten Häftlinge des Nazi-Regimes – die Sonder- und Sippen- Häftlinge der SS.
90 Prominente aus 17 Ländern Europas, von denen die SS glaubt, sie „seien mehr Wert als eine ganze Division“. Darunter Prinzen und alliierte Piloten, Generale, Kirchenmänner und Politiker wie der österreichische Kanzler Kurt von Schuschnigg mitsamt Frau und kleiner Tochter, oder der französische Premier Leon Blum und seine Frau. Und die Familien der Hitler-Attentäter, die Stauffenbergs, die von Hassels und die Goerdelers. Sie alle sind Faustpfänder und Verhandlungsmasse in einem Plan, der wie Wahnsinn klingt- doch er hat Methode: In den Alpen zwischen Wiener Neustadt und dem Comer See will sich die SS am Ende des Krieges verschanzen, mit dem Besten, was sie noch hat. Das Kalkül der SS ist schlichte Erpressung: Entweder Immunität und günstige Friedensbedingungen- oder Widerstand bis zum Letzten in einer schier uneinnehmbaren Bergfestung, der „Alpenfestung“: Und nichts wollen die Alliierten weniger….
So verlässt dieser Gefangenen-Zug in Bussen das Konzentrationslager. Eine Schicksalsgemeinschaft, die nun 6 Tage zwischen Tod und Freiheit erleben werden…

Synopsis

Das zweiteilige Doku-Drama erzählt die wahre Geschichte der sogenannten SS- Sonder- und Sippen- Häftlingen in den letzten Wochen des Zweiten Weltkrieges. Gesehen vor allem aus der Perspektive von Kindern und Müttern, die damals Geiseln waren, liefert das Doku-Drama ein authentisches, erschütterndes Zeugnis über die barbarische Zeit des Hitlerfaschismus und den Lebensmut Einzelner, die im Angesicht des Todes zu Helden werden. Zwischen Angst und Hoffnung, Freundschaft und Niedertracht – zum 70. Jahrestag der Befreiung wird diese dramatische Geschichte der SS-Geiseln erstmals groß erzählt.

Benigna ist gerade 15 Jahre alt, als sie das Tor zur Hölle durchschreitet. Erst Gestapohaft. Dann Konzentrationslager. Herausgerissen aus einer behüteten bürgerlichen Kindheit. Denn Benigna ist die Tochter von Carl Goerdeler, dem Widerstandskämpfer. Benigna und ihre Mutter gehören zu den sogenannten „Sippen-Häftlingen“. Genauso wie Sibylle-Maria und Hans-Dietrich Schröder und ihre Mutter Ingeborg. Der Vater hatte sich in der Sowjetunion dem „Nationalkomitee Freies Deutschland“ angeschlossen. Seine Familie muss mit Lagerhaft dafür büßen. Ungewöhnlich ist, dass Ingeborg Schröder ihre kleinen Kinder überhaupt bei sich behalten durfte. Die meisten wurden ihren Müttern geraubt, in ein Kinderheim gesteckt – und mit neuen Namen „ausgestattet“. Wie die Söhne von Fey von Hassell, Corrado und Roberto…

Zu den Geiseln der SS gehören auch die „Sonderhäftlinge“: 90 prominente Personen aus 17 Ländern Europas, von denen die SS glaubt, sie „seien mehr Wert als eine ganze Division“. Darunter der österreichische Kanzler Kurt v. Schuschnigg mitsamt Frau und kleiner Tochter oder der französische Premier Leon Blum mit seiner Ehefrau. Sie alle sind Faustpfänder in einem Plan, der wie Wahnsinn klingt – doch er hat Methode: In den Alpen zwischen Wiener Neustadt und dem Comer See will sich die SS verschanzen, mit allem was sie noch hat. Das Kalkül der SS ist schlichte Erpressung: Entweder Immunität für die SSler und günstige Friedensbedingungen – oder Widerstand bis zum Letzten in einer schier uneinnehmbaren Bergfestung, der „Alpenfestung“: Nichts wollen die Alliierten weniger.

Trailer & Bilder

Termine

arte
10. November 2020
20:15 uhr
Wir Geiseln der SS
Spiegel Geschichte
4. November 2018
09:00 uhr
Wir Geiseln der SS: Auf Messers Schneide (2/2)
Spiegel Geschichte
4. November 2018
08:05 uhr
Wir Geiseln der SS: Fahrt ins Ungewisse (1/2)
Spiegel Geschichte
4. November 2018
03:40 uhr
Wir Geiseln der SS: Auf Messers Schneide (2/2)
Spiegel Geschichte
4. November 2018
02:45 uhr
Wir Geiseln der SS: Fahrt ins Ungewisse (1/2)
811
1. January 1970
00:00 uhr
Wir Geiseln der SS: Auf Messers Schneide (2/2)
Spiegel Geschichte
25. September 2018
03:40 uhr
Wir Geiseln der SS: Auf Messers Schneide (2/2)
Spiegel Geschichte
22. September 2018
21:30 uhr
Wir Geiseln der SS: Fahrt ins Ungewisse (1/2)
16709
15. October 2022
00:00 uhr
Wir Geiseln der SS: Auf Messers Schneide (2/2)
Spiegel Geschichte
27. July 2018
00:25 uhr
Wir Geiseln der SS: Auf Messers Schneide (2/2)
Spiegel Geschichte
22. July 2018
08:05 uhr
Wir Geiseln der SS: Fahrt ins Ungewisse (1/2)
Spiegel Geschichte
22. July 2018
04:30 uhr
Wir Geiseln der SS: Fahrt ins Ungewisse (1/2)
Spiegel Geschichte
20. July 2018
15:45 uhr
Wir Geiseln der SS: Fahrt ins Ungewisse (1/2)
Spiegel Geschichte
20. July 2018
00:20 uhr
Wir Geiseln der SS: Fahrt ins Ungewisse (1/2)
ORF2
2. February 2018
22:45 uhr
Wir Geiseln der SS
History Channel
17. December 2017
14:40 uhr
Wir Geiseln der SS: Auf Messers Schneide (2/2)
History HD
17. December 2017
14:40 uhr
Wir Geiseln der SS: Auf Messers Schneide (2/2)
History Channel
17. December 2017
13:40 uhr
Wir Geiseln der SS: Fahrt ins Ungewisse (1/2)
History HD
17. December 2017
13:40 uhr
Wir Geiseln der SS: Fahrt ins Ungewisse (1/2)
History Channel
17. December 2017
07:05 uhr
Wir Geiseln der SS: Auf Messers Schneide (2/2)
History HD
17. December 2017
07:05 uhr
Wir Geiseln der SS: Auf Messer Schneide (2/2)
History Channel
17. December 2017
06:05 uhr
Wir Geiseln der SS: Fahrt ins Ungewisse (1/2)
History HD
16. December 2017
22:50 uhr
Wir Geiseln der SS: Auf Messers Schneide (2/2)
History Channel
16. December 2017
22:50 uhr
Wir Geiseln der SS: Auf Messers Schneide (2/2)
History Channel
10. October 2017
03:30 uhr
Wir Geiseln der SS: Auf Messers Schneide (2/2)
History HD
10. October 2017
03:30 uhr
Wir Geiseln der SS: Auf Messers Schneide (2/2)
History Channel
10. October 2017
02:35 uhr
Wir Geiseln der SS: Fahrt ins Ungewisse (1/2)
History HD
10. October 2017
02:35 uhr
Wir Geiseln der SS: Fahrt ins Ungewisse (1/2)
1075
1. January 1970
00:00 uhr
Wir Geiseln der SS: Auf Messers Schneide (2/2)
10384
1. January 1970
00:00 uhr
Wir Geiseln der SS: Fahrt ins Ungewisse (1/2)
ZDFinfokanal
8. July 2017
18:00 uhr
Wir Geiseln der SS: Odysee vor Kriegsende
History HD
4. December 2016
00:50 uhr
Wir Geiseln der SS - Fahrt ins Ungewisse (Teil 1)
History Channel
4. December 2016
00:50 uhr
Wir Geiseln der SS - Fahrt ins Ungewisse (Teil 1)
History HD
3. December 2016
17:05 uhr
Wir Geiseln der SS: Auf Messers Schneide (Teil 2)
History HD
3. December 2016
16:50 uhr
Wir Geiseln des SS: Fahrt ins Ungewisse (1/2)
ZDFinfokanal
3. December 2016
15:45 uhr
Wir Geiseln der SS: Odysee vor Kriegsende
16579
1. January 1970
00:00 uhr
Wir Geiseln der SS: Auf Messers Schneide (Teil 2)
History HD
1. January 1970
00:00 uhr
Wir Geiseln der SS: Auf Messers Schneide (Teil 2)
History Channel
24. July 2016
08:40 uhr
Wir Geiseln der SS - Fahrt ins Ungewisse (Teil 1)
History HD
24. July 2016
08:40 uhr
Wir Geiseln der SS: Fahrt ins Ungewisse (1/2)
History Channel
24. July 2016
01:40 uhr
Wir Geiseln der SS – Auf Messers Schneide (Teil 2)
History HD
24. July 2016
01:40 uhr
Wir Geiseln der SS – Auf Messers Schneide (Teil 2)
History Channel
24. July 2016
00:40 uhr
Wir Geiseln der SS - Fahrt ins Ungewisse (Teil 1)
History HD
24. July 2016
00:40 uhr
Wir Geiseln der SS - Fahrt ins Ungewisse (Teil 1)
History Channel
23. July 2016
16:55 uhr
Wir Geiseln der SS – Auf Messers Schneide (Teil 2)
History HD
23. July 2016
16:55 uhr
Wir Geiseln der SS – Auf Messers Schneide (Teil 2)
History HD
23. July 2016
16:00 uhr
Wir Geiseln der SS - Fahrt ins Ungewisse (Teil 1)
History Channel
23. July 2016
16:00 uhr
Wir Geiseln der SS - Fahrt ins Ungewisse (Teil 1)
ZDF
17. July 2016
23:35 uhr
Wir Geiseln der SS
arte
3. May 2016
21:10 uhr
Wir Geiseln der SS - Fahrt ins Ungewisse

Links & Downloads

Credits

Fey von Hassel: Henriette Schmidt
Lieutenant Jimmy James: Marc Benjamin
Oberst Bogislaw von Bonin: Tim Bergmann
SS Obersturmführer Edgar Stiller: Gerhard Wittmann
SS Untersturmführer Bader: Uwe Bohm
Harry Wings Day: Tomas Sinclair Spencer
u.v.m.

Autor und Regie Doku: Christian Frey
Regie Szenisch: Carsten Gutschmidt
1. Regieassistenz: Birgitta Nübel
2. Regieassistenz: Bettina Kinski
1. Aufnahmeleitung: Christian Doll, Bernd Schwaner
Kamera: Frank van Vught
Oberbeleuchter: Günter Berghaus
Ausstattung: Dennis Duis
Location Scout: Petra Bock, Lucia von Mörl
Kostümbild: Barbara Schwarz
Maskenbildner: Anett Pohl, Birger Laube
Settonmeister: Udo Steinhauser
Cutter: Christoph Senn
VFX / CGI: Holger Neuhäuser
Produktionsassistenz: Viktoria Sardarian
Filmgeschäftsführung: Sandra Zentgraf
Produktionsleitung: Christian Kaps, Stefanie Nowak
Dramaturgische Beratung: Onno Ehlers
Produzent: Reinhardt Beetz
Redaktion: Martin Pieper (ZDF/arte), Stefan Brauburger, Stefan Mausbach (ZDF)

Partner

Förderer

Kooperation

Koproduktion

Ansprechpartner / Produced by

gebrueder beetz filmproduktion Hamburg
Heinrich-Roller-Straße 15
10405 Berlin
E-Mail:berlin@gebrueder-beetz.de
Tel:+49 (0) 30 695 669 10
Fax:+49 (0) 30 695 669 15