single-produktionen.php

Herbstgold

Herbstgold erzählt die lebensbejahende Geschichte von fünf Leichtathleten, die sich auf eine Weltmeisterschaft vorbereiten. Ihre größte Herausforderung ist das Alter: Die potentiellen Weltmeister sind zwischen 80 und 100 Jahre alt.

Streamingangebot

Herbstgold

Synopsis

Herbstgold erzählt die lebensbejahende Geschichte von fünf Leichtathleten, die sich auf eine Weltmeisterschaft vorbereiten. Ihre größte Herausforderung ist das Alter: Die potentiellen Weltmeister sind zwischen 80 und 100 Jahre alt. Mit Ehrgeiz und Humor trotzen sie der eigenen Vergänglichkeit. Auf der Zielgeraden des Lebens wollen es die greisen Sportler noch einmal wissen und geben alles für die Goldmedaille in Finnland. Ihr Motto: „Kopfstand statt Ruhestand! Ausruhen können wir uns nach dem Tod.“ Alfred, der 100-jährige Diskuswerfer aus Wien und ein passionierter Aktzeichner, lässt sich ein halbes Jahr vor der WM ein künstliches Kniegelenk einsetzen. Denn er will „irgendwie weitermachen“ und fühlt sich zu jung für den Ruhestand. Doch wird er bis zum Wettkampf wieder auf den Beinen stehen? Jiří, der 82-jährige Hochspringer aus Tschechien, trainiert seine Ausdauer beim Treppenlauf im Plattenbau. Der ehemalige Pferdezüchter träumt davon, noch einmal die 1-Meter-Marke zu knacken. Seine Frau massiert den buckligen Rücken und mahnt: „Sei vorsichtig, Du musst doch kein Held mehr sein!“ Ilse, die 85-jährige Kugelstoßerin aus Kiel, läuft zu Hochform auf, seitdem ihr Mann verstorben ist und sie ein neues Leben in der neuen Stadt begonnen hat; Herbert (93) aus Stockholm rennt gegen die Einsamkeit an und vermisst „das Sexuelle“ in seinem Witwerleben; und Gabre aus Italien verkündet mit halbgespielter Empörung, dass sie niemandem ihr Alter verrät, bis eine Sportskameradin sie aus Versehen vor laufender Kamera outet. Es ist ein Wettkampf gegen das Alter und andere kleine Hindernisse. Sie wollen noch ein letztes Mal auf dem Treppchen stehen oder einfach nur dabei sein. Wer wird in Finnland ankommen? Wer wird sich in Würde zurückziehen? Wer wird verbittert bis zum Ende kämpfen? Eine Geschichte vom Verlieren und Gewinnen, von Rückschlägen und großen Triumphen. Herbstgold ist eine Hommage an das Leben, wie es sein kann: nicht glatt und faltenfrei, aber voller Humor und Willenskraft.

Trailer & Bilder

Termine

8770
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
HR
18. November 2016
00:00 uhr
Herbstgold
3351
2. October 1770
10:39 uhr
Herbstgold
WDR
1. June 2015
23:15 uhr
Herbstgold
HR
23. March 2015
01:30 uhr
Herbstgold
CinemaZed
2. October 2022
20:22 uhr
Herbstgold
Phoenix
31. May 2014
18:00 uhr
Herbstgold
Phoenix
31. May 2014
09:00 uhr
Herbstgold
Phoenix
31. May 2014
01:30 uhr
Herbstgold
Phoenix
30. May 2014
21:00 uhr
Herbstgold
MDR
12. May 2014
00:20 uhr
Herbstgold
3548
2. October 3106
10:39 uhr
Herbstgold
NDR
27. November 2013
00:00 uhr
Herbstgold
WDR
21. November 2013
23:15 uhr
Herbstgold
2814
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
6339
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
6339
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
WDR
21. November 2013
23:15 uhr
Herbstgold
Biber Kino
26. August 2013
12:45 uhr
Herbstgold
Lichtspielhaus
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
Zentral-Theater
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
Cinema
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
Neue Schauburg
2. October 2022
11:48 uhr
Herbstgold
HOT DOCS Festival 2010
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
Bertelsmann, Unter den Linden 1
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
tagesschau24
20. August 2013
20:15 uhr
Herbstgold
ARD
14. August 2013
22:45 uhr
Herbstgold
Documentary Channel
27. November 2011
20:00 uhr
Herbstgold
SF 1
22. August 2012
22:55 uhr
Herbstgold
ORF 3
21. August 2012
15:05 uhr
Herbstgold
ORF 3
21. August 2012
00:55 uhr
Herbstgold
ORF 3
20. August 2012
20:15 uhr
Herbstgold
1077
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
Pflegewohnhaus am Waldkrankenhaus
2. October 2969
10:39 uhr
Herbstgold
Katharinenhof – Wohnpark am Stern
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
Grundstücks- und Gebäudewirtschafts GmbH
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
Kreisverband Chemnitz und Umgebung e.V.
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
Begegnungszentrum für Senioren
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
Perthes-Zentrum Kamen
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
OSC
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
811
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
Bürgerhaus Hemelingen
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
811
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
811
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
Caritas Köln
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
Caritasverband Düsseldorf
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
Stadtsportverband Schwerte
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
Seniorenzentrum Oberreut
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
Parkschlössle
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold
AWO Begegnungsstätte
1. January 1970
00:00 uhr
Herbstgold

Pressestimmen

WDR west.art Magazin
"Ein Wunderbarer Film." / “Erstaunliche Bilder, die mehr zeigen als nur sportliche Leistungen.”

MDR Kino Royal
"Herbstgold ist ein wundervoll optimistischer Film, voller Kraft und Humor, der - und das ist bei Portraits über Senioren doch sehr selten - nicht zurück, sondern vor allen Dingen nach vorne schaut."

Myrocia Watamaniuk, Hot Docs Documentary Festival
"Mit viel Herz und Humor gibt uns "Herbstgold" einen höchst inspirierenden Einblick in den längsten Wettkampf des Lebens."
http://www.deutscher-kurzfilmpreis.de/Webs/DKFP/DE/Homepage/home.html
http://www.dokufest.com/2010/
http://www.ms.niedersachsen.de/live/live.php?navigation_id=5140&article_id=14321&_psmand=17
http://www.mdr.de/hier-ab-vier/7403322.html
http://www.ayeaye-vo.com/
Ein Dokumentarfilm von Jan Tenhaven.
0
94/52 min., HD, WDR, arte, NDR, YLE, TSR, MAX, in Koproduktion mit Navigator Film (Österreich)
Entwicklung gefördert von der NRW Filmstiftung, der Filmförderungsanstalt - FFA und vom Deutschen Filmförderfonds - DFFF
Produktion gefördert von der NRW Filmstiftung, vom Medienboard Berlin-Brandenburg und vom Österreichischen Filminstitut (ÖFI)
Im Vertrieb von FilmsTransit
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (pdf download)
"Ich glaube, dass es ein Bedürfnis nach Vorbildern, nach alten Helden, Urgesteinen, Kultfiguren, nach Menschen mit Lebenserfahrung, mit einer gewissen Altersweisheit gibt. Unsere Welt ist so komplex geworden, es ist so viel in Bewegung, dass man einen alten sturen Proksch, eine würdevolle Gabre gerne anguckt, weil man so auch gerne alt werden will." (Jan Tenhaven)
ZDF Aspekte
"Hinreißend!" / “Mit 100 noch Ziele haben, sie auch erreichen, Gold holen! Herbstgold heißt dieser witzige und ermutigende Film, der das Alter endlich mal nicht als Belastung und Bedrohung sieht.”
Toronto Screen Shots
“Die Definition eines Publikumserfolgs!”

National Post Kanada
“Wenn dieser Film Sie nicht von der Couch in die Laufschuhe katapultiert, wissen wir auch nicht weiter.”

Links & Downloads

Credits

Buch / Regie: Jan Tenhaven


Regieassistenz: Susanne Radelhof


Rechercheassistenz: Julia Schneeweiß


Kamera: Marcus Winterbauer, Martin Langner


Steadicam: Marcus Winterbauer


Kameraassistenz: Thomas Schneider


Montage: Jürgen Winkelblech


Schnittassistenz: Karen Kramatschek


Ton: Patrick Veigel, Oliver Grafe, Oliver Prasnikar


Musik: Andy Baum


Tongestaltung: Daniel Iribarren


Produzent: Christian Beetz


Koproduzent: Johannes Rosenberger


Produktionsleitung: Kathrin Isberner


Filmgeschäftsführung: Daniela Schöne


Technische Leitung: Reinhardt Beetz, Philipp Weigold


Produktionsassistenz: Maria Wischnewski, Nick Pastucha, Julie Schrader


Aufnahmeleitung Wien: Carmen Weingartshofer


Produktionsassistenz Wien: Sabine Kraberger


Produktionssekretariat Wien: Karin Pauletta


Filmgeschäftsführung Wien: Elisabeth Eisenwort


Kopierwerk: Synchro Film, Wien


Tonpostproduktion: Die Basisberlin


Titeldesign: Martin Eichhorn


Redaktion: Sabine Rollberg (WDR/ARTE), Jutta Krug (WDR), Barbara Denz (NDR)


Partner

Kooperation

Koproduktion

Ansprechpartner / Produced by

gebrueder beetz filmproduktion Berlin
Heinrich-Roller-Straße 15
10405 Berlin
E-Mail:berlin@gebrueder-beetz.de
Tel:+49 (0) 30 695 669 10
Fax:+49 (0) 30 695 669 15