single.php

Kathrin Isberner

21. Dez 2021

studierte Filmproduktion an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb) und war für verschiedene deutsche und internationale Kino- und TV-Produktionen tätig.

Seit 2008 leitet sie den Produktionsbereich der gebrueder beetz filmproduktion und steuert hier sowohl die Kinodokumentarfilme (u.a. „Das Forum“, „The Cleaners“, „Dream Boat“, „Mittsommernachtstango“, „Mali Blues“, „Herbstgold“) als auch die TV-Filme und Serien (u.a. „A Perfect Crime“/Netflix, „Die Akte“, „Lebt wohl, Genossen“), Crossmedia-Formate (u.a. „Fantaventura“, „Masters Vision“, „#uploading holocaust“) und internationalen Koproduktionen (u.a. „Nisman – Tod eines Staatsanwalts“, „Die Farben Chinas“, „Neuseeland von oben“, „Das Land der Erleuchteten“,„Blood in the mobile“, „Madiba“, „Open Heart“) durch den gesamten Herstellungsprozess.