single.php

Anne von Petersdorff

21. Dez 2021

nach einem Studium der Kultur- und Medienwissenschaften an der Universität Flensburg promovierte Anne an der Michigan State University in Germanistik und Digital Humanities, wo ihr erster ersten abendfüllenden Dokumentarfilm, Wanderlust, cuerpos en tránsito (2017) entstand. Seit 2019 unterstützt sie die Redaktion der gebrueder beetz filmproduktion und hat unter anderem an nationalen und internationalen Kinodokumentarfilmen und Serien wie „THE FORUM“ und „NISMAN – Tod eines Staatsanwalts“ mitgearbeitet.