single.php

„Die Helden der Titanic“ räumen drei Awards ab beim British Independent FF

17. Mai 2013

Weiterer Erfolg für „Die Helden der Titanic“. Beim British Independent Film Festival räumte das Doku-Drama gleich drei Awards ab, in den Kategorien: Bester Spielfilm (Stephen Rooke), Bester Regie (Maurice Sweeney) und Bester Nebendarsteller (Ciarán McMenamin). Herzliche Glückwünsche auch an den Koproduktionspartner Tile Films in Irland.